Gasprüfung G 607 - Kfz Sachverständigenbüro Dürrbeck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gasprüfung G 607

Leistungen

Ablauf einer Gasprüfung nach G 607

Erstprüfung:
  • Prüfung der Anlage auf Einhaltung der DIN EN 1949 und dem DVGW-Arbeitsblatt G 607
  • Dichtheitsprüfung
  • Brennprobe

Wiederholungsprüfung:
  • Identitätsprüfung
  • Prüfung Gasschlauch und Gasregler (sind nach spätestens 10 Jahren auszutauschen)
  • Sichtprüfung der kompletten Gasanlage
  • Dichtheitsprüfung mit Prüfpumpe
  • Überprüfung der Verschraubungen/Bauteile im Hochdruckbereich mit Lecksuchspray
  • Brennprobe / Funktionsprobe
  • Prüfbescheinigung
  • Bei positiven Ergebnis wird die Prüfplakette angebracht


Als G 607 Sachkundiger (DVFG) führen wir die Gasprüfung nach G607 an Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen durch








Telefon:  09127 / 95 47 151
Mobil:     0171 / 73 55 276
© Ingenieur- und Kfz Sachverständigenbüro Dürrbeck
Dipl.-Ing.(FH) Jörg Dürrbeck / Fasanenweg 3 / 90574 Rosstal
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü